Was ist ein Sprachkonzert?

Ein Sprachkonzert ist Sprache als Konzertgenuss:

Lebendig interpretierte und ohrgerecht vorgetragene Texte der Weltliteratur.

Poetische Texte, ob epischer, lyrischer oder dramatischer Natur, werden zu einem klingenden Erlebnis, ausgeführt in einem Spannungsbogen mit Werdeweg.

Soll heißen: Sie sind am Ende wo anders als am Anfang – auf jeden Fall tief berührt.